X-Ray / ETD

Unsere Investition - Ihr Vorteil
Cross Freight betreibt als einer von nur sehr wenigen Logistik-Unternehmen eine eigene Röntgenanlage und hält damit Ihren Zeitplan kalkulierbar und Terminfracht exakt planbar.

Das neue EU-Luftsicherheitsgesetz ist zum 29.04.2013 in Kraft getreten. Seit diesem Zeitpunkt wird die Fracht von Unternehmen nur noch als "sichere Luftfracht akzeptiert, die als "Bekannter Versender" durch das LBA anerkannt sind. Alle anderen haben den Status "Bekannter Versender" verloren und verfügen nur noch über "Unsichere Fracht"
Um diese Fracht befördern zu können, muss diese vor Abflug einer Sicherheitsmaßnahme unterzogen werden, vorrangig durch die Röntgenkontrolle.

Um einen schnellstmöglichen Transport ohne Beeinträchtigungen zu erreichen, haben wir uns entschlossen, eine Röntgenanlage sowie einen Sprengstoffdetektor direkt in unseren Lager zu installieren und zu betreiben. Hiermit vermeiden wir Verzögerungen und können unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten.

Die Vorteile unserer Serviceleistung

  • Planungssicherheit durch erheblichen Zeitvorteil (keine Wartezeiten!)
  • schnellste Umsetzung besonders eiliger Luftfracht
  • Sicherungsmaßnahmen aus einer Hand

Gerne erläutern wir Ihnen die Details und unterbreiten Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für einen perfekt durchgeführten Transport.